Weg zum Tee 1 fertiggestellt

Rechtzeitig vor dem Wintereinbruch konnte unsere Greenkeeper-Mannschaft in 7-tägiger Bauzeit den Weg vom Halfwayhaus bis zum 1. Abschlag neu anlegen. Das sogenannte „Schwabengitter“ verhindert das Ausschwemmen des Kieses bei Starkregen. Das war in den vergangenen Jahren durchschnitttlich zwei Mal pro Monat der Fall. Es wurden insgesamt 190 Tonnen Kies eingebracht.

Das Material vom Auskoffern dieses Weges wurde für den neuen Weg zur Bahn 4 verbaut. Die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2018 geplant. Freuen wir uns auf einen kürzeren Weg von der 3 auf die 4.

2017-12-14T12:29:48+00:00 14. Dezember 2017|