Jugend2024-02-23T16:54:53+01:00

Training

Unser Nachwuchs-Konzept

Mit unserem Nachwuchskonzept haben wir in den vergangenen Jahren eine Fülle von Aktivitäten gestartet, um den Golfsport auch für Kinder und Jugendliche attraktiv zu gestalten. Wir führen ab einem Alter von 6 Jahren ein altersgerechtes Training durch, bei dem neben der Technikschulung auch der Spaß an der Bewegung und am Spiel nicht zu kurz kommt. Dafür sorgt unser Profi-Golflehrer John Laws, der seit 2021 das Training leitet. Er wird dabei unterstützt von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern.

Jugendtraining

Das Training findet auf der Übungsanlage, der sogenannten „Driving Range“ des Golfplatzes statt.  Wir bieten aktuell zwei Trainingsschienen an, unterteilt in verschiedene Leistungsstufen. Das „Fast-Track-Training“, abgekürzt „FT“, richtet sich an Kinder und Jugendliche, die den Fokus auf gezielte Handicap-Verbesserung legen. Dieses Training findet von April bis Oktober zwei Mal in der Woche statt. Das „DA-Training“ (Dabeisein ist alles) findet ein Mal in der Woche statt und ist geeignet für jüngere Kinder und Jugendliche, bei welchen der Trainingsspaß und die Bewegung im Vordergrund steht.

Ansprechpartner Jugend

Ella Wolf
Ella WolfJugendbeauftragte
Tel. 07571/74420
Mail: info@gc-sigmaringen.de
Denise Reisch
Denise ReischAssistenz Jugendabteilung
Tel. 07571/74420
Mail: info@gc-sigmaringen.de
Caroline Malone
Caroline MalonePGA Head Pro
Tel. +49 151 566 308 67
Mail: carolinepgapro@gmail.com

Aktivitäten und Kalender

Viel Natur und Spaß mit dem kleinen Ball: Sommer-Jugendcamp 2023

Für die Golfjugend des Golfclubs Sigmaringen begannen die großen Ferien wieder mit dem Sommercamp vom 27. bis 30. Juli. 28 Kinder und Jugendliche hatten jede Menge Spaß unter freiem Himmel, da auch das Wetter seinen Teil zum Gelingen beitrug. Das Jugendbetreuerteam mit Ella Wolf, Denise Reisch und Uschi Langenbach hatte ein abwechslungsreiches Programm ausgetüftelt. Es wurden am Vormittag Golftechniken ebenso geübt wie Koordinations- und Ballistikerfahrungen gemacht z.B. beim Frisbeespiel, wo es auch darum ging, Luftströmungen zu erkennen und in die Flugbahn einzubeziehen. Eine kräftigende Mahlzeit um die Mittagszeit aus der Küche des Restaurants Belvedere war dringend nötig, doch schon in der kurzen Verdauungspause danach hielt es die meisten Kinder nicht mehr auf ihren Sitzen und sie drängten zum Fußball, Frisbee oder griffen zu den Golfschlägern. Denn am Nachmittag standen Turnierrunden an, für die es eine Tageswertung und einen Camp-Gesamtsieg gab. Selbst die Jüngsten, noch vor der Einschulung, maßen sich auf dem Kurzplatz und erkämpften Preise. Zum Abschluss am Sonntag konnten sich alle nach dem Turnier noch am Eiswagen eine leckere Portion Eis abholen, ehe die Tagessieger vom Sonntag und –  voller Spannung erwartet – die Besten der Gesamtwertung aller Tage geehrt wurden. Verlierer gab es eh keine, da nahezu alle ihr Handicap verbessern oder die Platzerlaubnis erringen konnten. Mit einem Pokal ausgezeichnet wurden: Mats Reisch, Frederic Börjes und Levin Klink. Zum Abschied am Sonntag kam schon von einigen die Frage auf: Wann ist das nächste Jugendcamp des Golfclub Sigmaringen?

Am Samstag, 22. April 2023 findet unser Kids-Bazar statt.

Wenn ihr gut erhaltenes und funktionsfähiges Golf-Equipment habt, dann dürft ihr dies gerne vorbeibringen. Anlieferung ist am Tag davor, Freitag der 21.04. in der Zeit von 15.00 – 17.00 Uhr.

Bitte nennt uns bei Anlieferung den gewünschten Verkaufspreis. Wir zeichnen die Ware dann aus, 30 % des Verkaufserlöses fließt in die Jugendkasse.

Im Jugendkalender 2023 findet ihr Termine zu unseren Turnieren, zum Bazar und zum Sommercamp: Jugendkalender 2023

Auszeichnung mit BRONZE! Jugendabteilung erhält für die Jahre 2022/2023 erneut Fördergeld vom DGV

Wir haben uns zum vierten Mal an der Zertifizierung im Rahmen des „Qualitätsmanagements für die leistungsorientierte Nachwuchsförderung“ des DGV beteiligt. Das Qualitätsmanagement für die Nachwuchsförderung auf Clubebene ist eine Bestandsaufnahme der Jugendarbeit. Alle zwei Jahre werden deutschlandweit Golfclubs bei einem Audit genau unter die Lupe genommen. Ziel ist es, hohe Qualitätsstandards zu erreichen, um Kinder und Jugendliche für den Golfsport zu begeistern und sie langfristig für den Golfsport zu gewinnen. Dabei konnten wir wie bereits für die Jahre 2020/2021 wieder die Auszeichnung „BRONZE“ erreichen. Damit erhält die Jugendabteilung des Clubs ein Fördergeld in Höhe von 1.500,- Euro. Wir bedanken uns herzlich bei allen Beteiligten.

Apfelsammelaktion 16./17. September 2022

Wir bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfern für die Mitarbeit. Ein besonderer Dank gilt unserem Clubmitglied Bernd Thomann, der uns über die Firma Fritz Fuss, Mercedes-Benz Niederlassung in Albstadt einen LKW zur Verfügung gestellt hat.

Clubmeisterschaften Jugend 2022

Jugend Jungen:
1. Simon Gerd Bühler 184
2. Benjamin Moser 199

Jugend Mädchen 9-Loch
1. Neele Tausendfreund

Jugend Jungen 9-Loch ab 11 Jahre
1. Philipp Moser
2. Frederic Börjes

Jugend Jungen 9-Loch bis 10 Jahre
1. Lorenz Kugler
2. Mats Reisch

Sommercamp 2022

Vom 29. Juli bis zum 1. August fand das Sommercamp statt. Über 20 Kinder und Jugendliche hatten bei tollem Wetter an den vier Trainingstagen wieder viel Spaß.

Ostercamp 2022

Vom 19.-22. April fand das Ostercamp statt. Die Kinder und Jugendlichen hatten an vier Tagen viel Spaß beim Training und den gespielten Turnieren.

Weitere Camps fanden statt an Pfingsten vom 07.-10. Juni und in den Sommerferien 29.07.-01. August.

Clubmeisterschaften Jugend 2021

Clubmeisterschaften Jugend 2020

Die Jugend bedankt sich!

Nach 2019 wurden unsere Kinder und Jugendlichen nun zum zweiten Mal mit neuen Poloshirts von der Klinik am Schloss in Sigmaringen ausgestattet. Alle Junggolferinnen und Junggolfer unseres Club bedanken sich herzlich für diese Spende.

Jugend-Trainingscamp 2020

Clubmeisterschaften 2019

Mädchen:
1. Anna-Franziska Koch
Jungen:
1. Jacob Thumm
2. Simon Gerd Bühler
Schüler Netto:
1. Anna-Franziska Koch
2. Jacob Thumm
Mädchen 9-Loch:
1. Carola Knäpple
2. Lilli Langenbach
Jungen 9-Loch:
1. Moritz von Loos
2. Frederic Börjes

Besuch bei Radio 7 in Ulm mit Scheckübergabe an die Drachenkinder 2018

Am Donnerstag, dem 30. August reiste Jugendwartin Gabi Tubach mit den trainingsfleißigsten Kindern und Jugendlichen nach Ulm zum Radiosender Radio 7. Dort wurde der Spendenscheck in Höhe von 1.354,22 Euro übergeben. Diese Summe wurde von den Kindern und Jugendlichen im Golf-Club Sigmaringen Zollern-Alb e.V. in den Jahren 2017 und 2018 bei verschiedensten Aktionen wie Schlägerputzen, Äpfel auflesen usw. eingesammelt. Und konnte nun an die Drachenkinder übergeben werden.

Jugend-Zeltlager 2018

Neben viel Training kam auch der Spaß beim diesjährigen Zeltlager nicht zu kurz. Das Zeltlager fand statt vom 25.-28. Juli.

Kinderbetreuung

Golfclub Sigmaringen Kinder & Jugend

Bei entsprechender Nachfrage bieten wir Sonntags in der Zeit von 10 – 16 Uhr eine Kinderbetreuung an. Bitte kontaktieren Sie bei Bedarf das Club-Sekretariat.

Wir betreuen Ihr/e Kind/er, wenn es mindestens drei, besser vier Jahre alt ist. Kostenbeteiligung auf Anfrage.

DGV-Kindergolfabzeichen

Das DGV-Kindergolfabzeichen unterstützt Trainer dabei, Kinder im Alter von ca. 8 bis 14 Jahre systematisch an die Platzreife heranzuführen.

Die im Kindergolfabzeichen enthaltenen Tests decken wesentliche Grundfertigkeiten ab. Im Mittelpunkt stehen golftechnisches Können, athletische und koordinative Grundlagen sowie Fragen zu den Verhaltensregeln bzw. zu den Regeln der Spielpraxis. Nach erfolgreichem Durchlaufen der Tests sollen die Kinder einen Handicap Index von 54 bestätigt bekommen. Golflehrer, Trainer, Jugendwarte oder andere von der Golfanlage bestimmte Personen sind zur Durchführung des DGV-Kindergolfabzeichens berechtigt.

Kindern wird ein leichter Einstieg in die Sportart Golf ermöglicht und ein Anreiz für kontinuierliches Üben gegeben. Sie erhalten durch die Tests einen fortwährenden Ist-Zustand ihrer Fertigkeiten und bleiben auf ihrem Weg zur Platzreife motiviert. In Verbindung mit einem zielgerichteten Jugendtraining bietet das gemeinsame Ziel in der Gruppe beste Voraussetzungen für eine Bindung der Kinder an die Sportart.